Labrador vom Roosgoorn

User gerade online

Home Der Zuechter Lotte Bildergalerie Der Labrador Wurfplanung Würfe Der Welpe Wühltischwelpen Gästebuch Blog Kontakt Links Impressum

Labrador vom Resebergweg

Thomas Freistein

Mein Name ist Thomas Freistein


und ich wohne auf der Naturschutzstation des

Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer. Es ist hier

sehr idyllisch und abgeschieden. Der ideale Platz für

einen Hund. Deswegen habe ich mich im Herbst 2011

entschlossen, meinen Traum von einer Labrador Hündin

wahr zu machen. Nachdem ich etliche Züchter besucht

habe, konnten ich am 24.Februar 2012 meine kleine

Lotte bei Familie Freche in Kiel in Empfang nehmen.

Zu Hause hat Lotte gleich die Wohnung erkundet und

war ganz lieb, aber nach ein paar Tagen hat sie

aufgedreht und angefangen ganz viel Blödsinn zu machen.

Wie oft habe ich meine Schuhe, in der Hoffnung das sie noch

heil sind, im Garten gesucht. Die erste Zeit schlägt man sich

die Nächte um die Ohren, denn alle zwei Stunden geht’s raus

in den Garten um wichtige kleine und große Geschäfte zu

erledigen und trotz alle dem sind wir häufig Nachts auf Socken

in so manches Pfützchen getreten. Man wird unbedingt zur

Ordnung erzogen, weil nichts ist sicher vor so einem

Hundebaby. Einmal hat sie eine regelrechte Konfettiparade

mit Klopapier im Garten veranstaltet. Aber das gehört

einfach dazu. Das alles sollte man sich bei der Anschaffung

eines Hundebabys gut überlegen.



Welpenzeit ist eine anstrengende Zeit, aber wir

möchten unsere Lotte nicht mehr missen!!



Unser Zuhause:

Vergrößern mit Mouse over

Lotte